Home Events Einstimmung in die Rauhnächte – Rauhnacht-Tempel mit Annette Kessler

Einstimmung in die Rauhnächte – Rauhnacht-Tempel mit Annette Kessler

~ am Samstag, den 09. Dezember 2023 von 14:00 bis 19:00 Uhr

Wir stimmen uns gemeinsam auf die Rückkehr des Lichts und die bevorstehenden Rauhnächte ein.

Der Sonnenkalender hat 365 Tage, aber dem Mondjahr werden 12 Tage hinzugerechnet. Diese zwölf Nächte – außerhalb – der Zeit werden Rauhnächte oder auch heilige Nächte genannt. Diese Zeit ist magisch, mystisch und die Schleier der feinstofflichen, geistigen Welten sind fühlbar wahrnehmbarer.

An diesem Rauhnacht-Tempel wollen wir uns tief in diese Magie der Dunkelheit begeben, um das Licht in uns zu finden. Es ist die Zeit, in der das Alte endet und das Neue beginnt, eine Zeit des Loslassens und Neubeginns. Und ich lade dich ein, gemeinsam diese einzigartige Energie zu weben. Unsere Reise durch die Rauhnächte wird begleitet von Meditationen, Ritualen und Achtsamkeitsübungen. Wir werden alte Gewohnheiten und Begrenzungen loslassen, uns auf die Stille einlassen und uns für die Botschaften des Universums öffnen.

Bitte bringe warme, bequeme Kleidung, ein Notizbuch und etwas zum Teilen für unser gemeinsames Abendessen mit.
Ich freue mich darauf, diese Zeit des Übergangs und der Transformation mit dir zu teilen. Gemeinsam werden wir in die Magie der Dunkelheit eintauchen. Ich freue mich auf dich und auf eine unvergessliche Reise durch die Rauhnächte! Wir lassen uns fallen und geben uns ganz dem jetzigen Moment hin.

Über die Praxis:
Die folgenden Praktiken dienen uns zur Vertiefung und zur Erweiterung unseres wahrnehmbaren Raumes. Der Körper ist unsere Basis, dieser ist die inspirative Quelle unserer Weisheit.

Du darfst Dich freuen auf:
* In der Stille des Herzens zu ruhen
* Mitteilen mit Worten, in Stille, in Bewegung
* Freies Tönen, Mantras, Musik
* sanfte, achtsame Berührung erfahren
* Stille und bewegte Meditation
* Tiefe Entspannung
* Im Fluss des Moments sein
* Hingabe und Loslassen
* Halten und Gehalten werden
* wir üben uns in wohlwollendem, achtsamen miteinander
* Rituale

Die Basis aller spirituellen Erforschungen in der Frauentempelgruppe ist die Erkenntnis, dass wir das, wonach wir uns sehnen, bereits sind. Deshalb richtet sich unsere Praxis nicht an einem Ziel in der Zukunft aus, das wir erreichen müssen, sondern sie ist mehr ein Prozess des Schmelzens, des Freilegens all der Weisheit und Schönheit, die bereits jede Frau in sich trägt. Und dafür gibt es keinen kraftvolleren Platz als einen Kreis von bewussten Frauen.

Komm und setz dich zu uns in den Kreis. Du bist so willkommen, mit dem was gerade da ist. Nimm einen tiefen Atemzug, entspanne, lass los und tank einfach auf.

Samstag, den 09. Dezember 2023
Beginn um 14:00 Uhr Ende gegen 19:00 Uhr
– anschließend gemeinsames Abendessen
Für Tee und Wasser ist gesorgt

Seminarpreis: 80,- Euro
Anmeldung mit dem Hinweis – Tempeltag – über Nach der Anmeldung geht dir eine Anmeldebestätigung zu.
Bei Fragen und mehr Informationen kannst du dich gerne bei mir melden.